Liebe Kunden,
auch uns stellt die Corona-Krise vor große Herausforderungen und wir arbeiten wie erwartet unter erschwerten Bedingungen.

Gründe sind ein stark erhöhtes Kundenaufkommen, stark verunsicherte Kunden, deutlich mehr Anrufe und eine erhöhte Nachfrage unseres Botendienstes. Ebenso das Erstellen eines Notfallplanes zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden, um die Sicherstellung der Arzneimittelversorgung für die Bevölkerung weiterhin gewährleisten zu können.

‼️‼️Wir bitten dringend um Beachtung: ‼️‼️
Bei Fieber, Husten oder Atemproblemen bleiben Sie bitte vor der Apotheke bzw. im Auto und rufen Sie uns an: 04471-8889925.

Wir bringen Ihnen die Medikamente nach draußen oder nach Hause.

Nach dem Betreten der Apotheke bitte sofort die Hände desinfizieren! Sie finden die Spender direkt an den Eingängen. Immer mindestens 1,5 m Abstand halten! Wir haben zwingend einzuhaltende Laufwege in der Apotheke eingerichtet. Bitte die Wegweiser und die Bodenmarkierung beachten, auf den Markierungen warten und nachrücken! Wir rufen Sie auf! Die Apotheke nur über den gekennzeichneten Weg verlassen!

Wir haben zusätzlich an unseren Beratungsplätzen Plexiglas-Scheiben als Spritzschutz (Speichel) installiert, die sowohl Ihren als unserem Schutz dienen. Diese Maßnahme ist insbesondere für ältere, vorerkrankte und immungeschwächte Personen besonders wichtig!

Arzneimittelversorgung:
Wir haben unsere Warenbestände bereits im Vorfeld der Situation angepasst und auch die ABDA (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) sieht die Arzneimittelversorgung durch die Corona-Krise derzeit nicht gefährdet. Große Hamsterkäufe sind deshalb nicht von Nöten, zumal die Arzneimittel von uns auch nur bedarfsgerecht abgegeben werden.

Masken, Desinfektionsmittel, Handschuhe:
Diese Artikel sind derzeit in verschiedenen Ausführungen verfügbar und werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir weisen an dieser Stelle auf die Wichtigkeit des häufigen und gründlichen Händewaschens mit Seife hin!

Bitte zeigen Sie Verständnis und Geduld für eventuell länger Wartezeiten als gewohnt, rufen sie etwas später erneut an, wenn das Telefonat nicht direkt angenommen werden kann und nutzen Sie auch gerne unseren Lieferservice, wenn Sie selbst Symptome wie Fieber oder Husten haben, um die Ausbreitung des Virus zu reduzieren bzw. zu verlangsamen.

Nutzen Sie auch gerne unseren Online-Shop oder unsere App.
So haben Sie auch von zuhause aus einen „direkten Draht“ zu uns, bekommen eine Nachricht, wenn die Bestellung abholbereit liegt bzw. erhalten Sie ein Zeitfenster, wann unsere Boten Ihnen Ihre Bestellung liefern. Eine pharmazeutische Betreuung ist selbstverständlich auch über diese Wege gewährleistet. In unsere App ist zudem eine direkte Verfügbarkeit der Artikel in unserer Apotheke möglich. Neu ist auch die Möglichkeit per EC-Karte an der Tür zu zahlen.

Wir nehmen unseren Versorgungsauftrag sehr ernst und möchten auch in diesen Krisenzeiten weiterhin als kompetente, zuverlässige und serviceorientierte Vor-Ort-Apotheke zur Verfügung stehen.
Bei Fragen, Sorgen und Wünschen sprechen Sie uns gerne an.

Ein großes Dankeschön geht an unser gesamtes Team, das in diesen Tagen und Wochen auf eine große Belastungsprobe gestellt wird und diese Situation bereits jetzt mit Bravour meistert! 👍

Liebe Grüße, bleiben Sie gesund!

Johannes Meis

Image Image Image