Vitamin D - Messung

Mit Vitamin D, dem Sonnenvitamin durch die dunkle Jahreszeit

Ein ausgeglichener Vitamin D-Status ist von großer Bedeutung für lhre Gesundheit. Längst weiß man, dass ein Vitamin D-Mangel mit einer Vielzahl von Erkrankungen einhergehen kann. Vitamin D ist nicht nur wichtig für die Knochen- und Muskelgesundheit. Es unterstützt das Immunsystem und trägt zur Zahngesundheit ebenso bei wie zur Verwertung von Calcium und Phosphor und der Regulierung des Calciumspiegels im Blut.

Oft fehlt genügend Sonnenlicht
Warum fühlen wir uns so wohl, wenn die Sonne scheint? Unter anderem deshalb, weil unser Körper dann in der Lage ist, ausreichend Vitamin D herzustellen. Vitamin D, auch Cholecalciferol genannt, kann der menschliche Körper selbst bilden. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass ausreichend UV-Licht auf die Haut trifft. Häufig wird Vitamin D deswegen auch das Sonnenvitamin genannt. Für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist daher genügend Sonnenlicht notwendig.

So viel Sonne soll es sein!
Wie lange der tägliche Aufenthalt in der Sonne dauern sollte, ist unterschiedlich und hängt von der Jahreszeit und der eigenen Hautfarbe ab. lm Winter genügt die Sonnenstrahlung in unseren Breitengraden in der Regel nicht, um ausreichend Vitamin D in unserer Haut zu bilden. Deshalb wird in dieser Zeit für die Vitamin D-Versorgung auf die körpereigenen Speicher zurückgegriffen. Je weniger Zeit in der Sonne verbracht wird, umso größer wird der Bedarf an Vitamin D über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel.
Die Fähigkeit, Vitamin D selbst zu bilden, nimmt mit zunehmendem Alter ab. Ältere Menschen sollten also besonders darauf achten, sich in den Sommermonaten ausreichend häufig im Freien aufzuhalten oder ihrer Ernährung Vitamin D zuzufügen.

Erste Anzeichen eines Vitamin D-Mangels können Müdigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit sowie Muskelschwäche sein.

Vitamin D
• trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
• trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
• trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
• trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei